free templates joomla

FACHPROFIL

Demokratien sind nur lebensfähig, wenn sie von ihren Bürgern verstanden werden.“ (G. Sartori) –

„Der demokratische Rechtsstaat lebt vom mündigen Mitdenken und Mittun seiner Bürgerinnen und Bürger und ihrer Bereitschaft, sich selbst- und sozialverantwortlich ein Urteil zu bilden, in der Verfassung normierte Regeln und Werte zu respektieren und sich für sie zu engagieren.“
(„Münchner Manifest“ vom 26. Mai 1997)

Der Sozialkundeunterricht der Berufsschule und Berufsfachschule dient der politischen Bildung in diesem Sinn. Er soll Schülerinnen und Schülern auf dem Weg zur Orientierung in Gesellschaft und Staat unterstützen und die Fähigkeit zu verantwortlicher und wertgebundener Entscheidung fördern.
In der Auseinandersetzung mit gegensätzlichen Meinungen reflektieren die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Interessen und Einstellungen

Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6

© 2013 Berufsschule Immenstadt