Wir suchen Lehrkräfte: Quereinstieg für Diplomingenieure oder Masterabsolventen in der Fachrichtung Bautechnik jetzt bewerben bis 09.04.2018!

Wahrnehmungsparcours

Es ist in unserer Zeit unübersehbar, dass die Erfahrungswelt der Jugendlichen immer weiter reduziert wird. Viele Jugendliche konzentrieren sich hauptsächlich auf ihre visuellen Fähigkeiten (z.B. Computerspiele am PC), die anderen Sinne werden also häufig etwas vernachlässigt. In diesem Wahrnehmungszirkel konnten sich die Schüler auf jeden einzelnen ihrer Sinne einlassen und testen, inwieweit sie sich auf ihre "Nase", ihre "Zunge",… verlassen können.

wz geruch-184x150

Geruchssinn testen

wz sehen

Visuelle Fähigkeiten

wz hoeren

Hörtest

 
wz geschmack

Der Geschmackssinn

wz gleichgewicht

Gleichgewichtssinn

wz tasten

Tastsinn beweisen

 

Den Schülern sollten sich ihrer Sinne wieder etwas bewusster werden, um Defizite eventuell ausgleichen zu können oder die Beeinflussung ihrer Sinne durch Marketingstrategien im Alltag erkennen zu können.

Rückmeldungen der Schüler durch Feedbackzettel:

  • "War sehr interessant. Ich fand es eine willkommene Abwechslung und sehr schön sich mal nur auf einen Sinn zu verlassen."
  • "Es war mal etwas ganz anderes, man denkt man kennt seine Sinnesorgane, aber wie man gesehen hat, doch nicht so gut! Und ich weiß jetzt, wie wichtig alle Sinne sind!"
  • "Man hat gemerkt, dass man sich eigentlich nur auf einen seiner Sinne verlässt und sich daher auch oft täuschen lässt!"
  • "Solche Parcours könnten wir öfters machen, um die Sinne zu trainieren!"

 

Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6

© 2013 Berufsschule Immenstadt