LEITSÄTZE UNSERER SCHULE


1.   Wir ermöglichen Erfolg durch Lernen.

Wir helfen unseren Schülerinnen und Schülern, sich selbst beruflich und persönlich weiter zu entwickeln.

Wir fördern sie auch über den Pflichtunterricht hinaus, z. B. durch Wettbewerbe, das Plus- Programm, Wahlfächer und internationale Austauschmaßnahmen. Berufliche Bildung und Orientierung, Allgemeinbildung und Persönlichkeitsentwicklung sind die Grundlagen für den Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler.


2.   Wir nehmen uns Zeit für Erziehung.

Wir handeln als Vorbild und vermitteln Werte. Dabei erwarten wir von allen Höflichkeit, Pünktlichkeit, Sauberkeit und Disziplin. Besonderen Wert legen wir auf gegenseitige Fairness. Wir pflegen einen respektvollen, gewaltfreien und toleranten Umgang untereinander und sind offen für andere Kulturen, Ideen und Vorstellungen. Wir schauen bewusst hin und handeln konsequent in Lob und Tadel.
Das Ziel unserer Erziehung sind verantwortungsbewusste Staatsbürgerinnen und Staatsbürger.


3.   Wir erziehen zu eigenverantwortlichem und nachhaltigem Handeln und Lernen.

Herausragende Bedeutung für uns hat umweltgerechtes nachhaltiges Handeln im Schulalltag. Wir alle achten täglich auf sorgsamen Umgang mit Energie und Material. Wir vermeiden und trennen Müll und achten auf geringen Schadstoffausstoß. Wir verwenden regionale Produkte. Unsere Schüler lernen, die Folgen ihres Handelns abzuschätzen.

 4.   Wir sorgen für ein lernförderliches Klima.

Vertrauen, Verständnis und positive Verstärkung sowie klare Ziele und Inhalte, sinnvolle Zeitnutzung und konsequentes Einhalten von Regeln fördern das Lernklima in unserem Unterricht.


5.   Wir bieten qualitativ hochwertigen Unterricht.

Wir verwenden geeignete Unterrichtsmethoden, um selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen zu fördern. Wir sorgen für einen aktuellen Unterricht, indem wir uns regelmäßig fortbilden und aktuelle Lehr- und Lernmittel einsetzen. Wir evaluieren unseren Unterricht.


6.   Wir fördern und pflegen die deutsche Sprache.

Die Pflege und Förderung der deutschen Sprache ist für unsere Schülerinnen und Schüler die Chance für gelingende Kommunikation.

 

7. Wir legen Wert auf Teamgeist.

Wir unterstützen Eigeninitiative und lösen Aufgaben und Probleme in Teamarbeit.
Unsere Kommunikation ist von gegenseitigem Verständnis getragen, sachdienlich und zielgerichtet. Wir gehen mit Kritik konstruktiv um.


8. Wir pflegen die Zusammenarbeit mit unseren schulischen Partnern.

Die regelmäßige Zusammenarbeit mit unseren dualen Partnern, den Behörden und anderen Schulen hilft, unseren Bildungs-auftrag zu erfüllen. Wir unterstützen die Einrichtungen zur Mitgestaltung unserer Schule.
Wir informieren die Öffentlichkeit über unsere Arbeit und stärken die Anbindung an die Region. Uns betreffende Veränderungen der Gesellschaft nehmen wir im Unterricht auf.


9. Wir setzen unsere Ausstattung bestmöglich ein.

Wir prüfen Investitionen auf ihre Nachhaltigkeit und effiziente Nutzung.
Wir bemühen uns um zeitgemäße Ausstattung für unsere an den Berufsanforderungen orientierte Ausbildung. Wir fördern den Einsatz unserer Ausstattung durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch und gezielte Weiterbildung.
Wir alle übernehmen Verantwortung für unsere Ausstattung und garantieren so eine hohe Funktionalität.

 

10. Wir sorgen für eine effektive Verwaltung unserer Schule.

Die Schulleitung gestaltet Verwaltungs-prozesse effizient. Jeder führt seine Verwaltungsaufgaben zuverlässig aus, um den zeitlichen Gesamtaufwand, Kontrollen und Mehrarbeit zu reduzieren. Verbesserungsvorschläge und Innovationen sind erwünscht.


11. Wir verfolgen gemeinsame Ziele und überprüfen unsere Arbeit.

Unsere Leitsätze sind Orientierung für unser tägliches Handeln und Basis der Entwicklungsziele. Diese Ziele werden zwischen den Beteiligten vereinbart und regelmäßig überprüft.

 

 

Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6

© 2013 Berufsschule Immenstadt