Schulsanitätsdienst - Verantwortung im Team übernehmen

 

Seit Januar 2019 gibt es am Beruflichen Schulzentrum Immenstadt wieder einen Schulsanitätsdienst (= SSD). Die Aufgabe der Schulsanitäter ist es, bei Verletzungen während der Unterrichtszeit und offiziellen Schulveranstaltungen Erste-Hilfe zu leisten, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken. Die Grundlage bildet ein Erste-Hilfe-Kurs, dessen Inhalte bei regelmäßigen Übungstreffen aufgefrischt und erweitert werden.

 

Momentan besteht das Team des SSD aus acht Schülerinnen und Schülern der Vollzeitklassen, die sich zuverlässig engagieren und Einsätze eigenverantwortlich abarbeiten. Als betreuende Lehrkraft für den SSD steht Herr Steyrer zur Verfügung. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Vollzeitklassen, die das Team des SSD verstärken wollen, dürfen sich gerne in der Verwaltung melden.

 

Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6 © 2018 Muenswebit.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok