Exkursion nach Tirol zur Fachberufsschule für Holztechnik in Absam

Am Freitag den 22.03.2019 machte sich ein Teil des Fachbereichs Zimmerer auf den Weg nach Absam in Tirol. Hier wurde die Fachberufsschule für Holztechnik besucht. Die sehr modern eingerichtete Bildungsstätte ist die einzige Ausbildungsstätte für Zimmerer und Schreiner in ganz Tirol. An die Schule ist auch wie in Immenstadt, ein Internat für die Unterbringung der Schüler angeschlossen. Begleitet wurde der Lehrkörper von Frau Maike Breitfeld (Holzforum Allgäu), sowie Frau Eva Moser von proHolz Tirol und Zimmermeister Bernd Benninghoff. Empfangen wurden die Allgäuer am Vormittag von Schulleiter BD Ing. Christian Margreiter, BEd. Herr Margreiter gab Einblicke in das örtliche Schulsystem und deren Ausbildungsstrukturen. Besonderes Interesse bestand am Ausbildungskonzept der Projektarbeiten im vierjährigen Lehrberuf "Zimmereitechnik". Herr Margreiter führte anschließend die Besucher durch die Werkstätten an diese auch eine Halle mit einer Abbundmaschine angeschlossen ist. Gekoppelt ist die Halle mit einer „Absturzsicherheits-Trainingseinrichtung“, auf der in realer Situation das Arbeiten in der Höhe und die Personensicherung auf Flachdach, Steildach und Bautreppe trainiert werden können. Wir bedanken uns für den erlebnisreichen Besuch und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Allgäu.

Von links: Toni Seestaller, Michael Ratter, Jörg Willhelm, Max Spieß, Bernd Benninghoff, Schulleiter Christian Margreiter

Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6 © 2018 Muenswebit.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.