Zimmererprojekt „Gstrickt´s Haus“ für das Bergbauernmuseum Diepolz

Für die Schüler der beiden zehnten Klassen im Fachbereich Zimmerer gab es in der Woche nach den Pfingstferien einen ganz besonderen Stundenplan. Statt Fachtheorie stand für die angehenden Zimmerer eine Projektarbeit auf dem Programm. Dabei bearbeiteten die Schüler eine Anfrage des Bergbauernmuseums Diepolz. Um Kindern spielerisch die Entstehung und den Aufbau eines regional typischen Blockhauses zu veranschaulichen, sollte ein Miniaturblockhaus entstehen. Dieses so genannte „gstrickte Haus“ soll dauerhaft im Bergbauernmuseum untergebracht, für Kinder selbstständig auf- und abbaubar, sowie langlebig ausgeführt sein.

 

Mit diesen Informationen konnten die Schüler zunächst eine Entwurfsplanung starten, die in kleinen Gruppen zur Werkplanung perfektioniert wurde. Die Schüler verteilten die Aufgaben zur Detailplanung untereinander und mussten eigenverantwortlich bis zum Stichtag ein brauchbares Ergebnis vorweisen. Dabei konnten individuelle Ausgestaltungsformen in die Planung miteinfließen. Im fachpraktischen Unterricht wurde die Planung dann in einem „gstrickten Haus“ aus robustem Eschenholz umgesetzt. Im Berufsgrundschuljahr Zimmerer ist die Projektarbeit Teil der Zeugnisnote. Daneben dient das Projekt dem Ausbau sozialer Kompetenzen und fördert das für den Zimmerer unverzichtbare Arbeiten im Team.

 

Am Mittwoch, den 24. Juli 2019 wurde das „gstrickte Haus“ zusammen mit Herrn Spieß und Herrn Ratter an den Vorstand des Bergbauernmuseums Diepolz übergeben. 

 

Ein herzlicher Dank gilt dem Lehrerteam Herrn Wilhelm, Herrn Seestaller, Herrn Spieß, Herrn Ratter und Herrn Steyrer für die Mitwirkung bei der Projektumsetzung.

 

Die Zimmerer aus dem BSZ Immenstadt wünschen dem Bergbauernmuseum Diepolz viel Freude mit dem „gstrickten Haus“.

 

 

 

 

Text: A. Steyrer

Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6 © 2018 Muenswebit.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok