Aktionen zum Weltklimatag am 20.09.2019

Der Weltklimatag am 20.09.2019 stand auch am BSZ Immenstadt ganz im Zeichen des Umweltschutzes. Schülerinnen und Schüler aus allen Klassen machten sich Gedanken und erarbeiteten Vorschläge, welchen persönlichen Beitrag jeder Einzelne zum Umweltschutz beitragen kann. Denn jeder hat im Alltag die Möglichkeit, an die Umwelt zu denken und sein Verhalten umweltgerecht zu verändern. Die Vorschläge und Maßnahmen der Schülerinnen und Schüler reichten von "weniger Fleisch essen", über "mehr öffentliche Verkehrsmittel nutzen", "weniger Plastikmüll zu verursachen", "weniger Flugreisen" bis hin zu "öfter Radeln", "Wasser sparen" und vielen Möglichkeiten mehr. Im Mittelpunkt standen nicht die großen Forderungen an die Politik, sondern die Handlungsmöglichkeiten, die jeder Einzelne in seinem Alltag hat. Diese Vorschläge wurden auf Plakaten zusammengefasst und nach der Pause trafen sich alle anwesenden Klassen im Innenhof der Schule, um mit musikalischer Umrahmung ihren Standpunkt hinsichtlich des Umweltschutzes zu demonstrieren und sich auszutauschen. Schließlich geht es um die Zukunft der jungen Menschen an unserer Schule. 

  

 

 

 

 

Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6 © 2018 Muenswebit.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok