Am 7. Juni war es wieder soweit, 45 Schülerinnen und Schüler der beiden Schreiner BGJ-Klassen rückten zur Pflanzaktion aus.

Dieses Jahr wurde der Schutzwald in der Nähe der Seealpe Richtung Nebelhorn bei Oberstdorf aufgeforstet.

Die Aktion fand bei sommerlichen Temperaturen und teilweise in schwierigem Gelände statt.

Insgesamt wurden dabei ca. 3000 Fichten, Tannen, Ebereschen, Mehlbeeren und Buchen eingesetzt. Im Laufe der Jahre wurden von den Schülerinnen und Schülern des BSZ Immenstadt die stattliche Summe von knapp 50.000 Bäumen gepflanzt. Die Jubiläumsmarke rückt also immer näher...

 

 

 

Nach umfangreichen Montage- und Installationsarbeiten wurden die Lehrkräfte der Schreinerabteilung am neuen CNC-Bearbeitungszentrum eingewiesen. Die neue Maschnine verfügt über ein 5-Achs-Aggregat, wodurch auch komplexe Formen bearbeitet werden können. Zusammen mit einer neuen Software ist die Schreinerabteilung gut gerüstet für die Herausforderungen der Digitalisierung im Handwerk.

Prof. Christan Auer stellte die Bachelorstudiengänge Architektur und Bauingenieurwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur vor. Die Teilnehmer erhielten u.a. Informationen über Studieninhalte, Zugangsvoraussetzungen und Besonderheiten eines Studiums an der HTW.

Am 21. Juni wurde nach aufwendigen Vorarbeiten die alte CNC-Fräsmaschine abgebaut. Da sich die Maschine zu groß für den Lastenaufzug ist, war der Abtransport nur mittels Autokran möglich.
Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6 © 2018 Muenswebit.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok