Nach umfangreichen Montage- und Installationsarbeiten wurden die Lehrkräfte der Schreinerabteilung am neuen CNC-Bearbeitungszentrum eingewiesen. Die neue Maschnine verfügt über ein 5-Achs-Aggregat, wodurch auch komplexe Formen bearbeitet werden können. Zusammen mit einer neuen Software ist die Schreinerabteilung gut gerüstet für die Herausforderungen der Digitalisierung im Handwerk.

Am 21. Juni wurde nach aufwendigen Vorarbeiten die alte CNC-Fräsmaschine abgebaut. Da sich die Maschine zu groß für den Lastenaufzug ist, war der Abtransport nur mittels Autokran möglich.

Es ist bereits eine Tradition: Seit über 20 Jahren pflanzen die Schülerinnen und Schüler von Berufsgrundschuljahr für Schreiner in Immenstadt Bäumchen für die Bergwaldoffensive. So auch wieder heuer. An einen Waldstück bei Oberstdorf, wo absterbende Eschen ausgetauscht werden müssen, pflanzten die jungen Schreiner 600 Fichten. Die gemeinsame Arbeit ist stets eine wichtige, interessante Ergänzung zum Schulalltag und verdeutlicht den Schülern praxisnah die Bedeutung des Waldes und der Natur. Bie BGJ- Schüler nahmen die teils schwere Arbeit gerne auf sich und sorgten so für die Zukunft des Waldes. Da nunmehr über 46.000 Bäumchen gepflanzt wurden, ist die 50.000 Marke bald in Sicht. [Text von S.Schneller] [Bilder von L. Mühlhöfer]

Prof. Christan Auer stellte die Bachelorstudiengänge Architektur und Bauingenieurwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur vor. Die Teilnehmer erhielten u.a. Informationen über Studieninhalte, Zugangsvoraussetzungen und Besonderheiten eines Studiums an der HTW.
Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6 © 2018 Muenswebit.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok