Die Auszubildenden des Friseurhandwerks (FS12A) nahmen am Berufsschulwettbewerb "Rockabilly" erfolgreich teil. 

 

 

Die Auszubildenden des Friseurhandwerks der Klassen FS11A und FS11B haben sich mit der Problematik "Mikroplastik in Kosmetikprodukten" beschäftigt und hierzu zwei Kundeninformationen erstellt.

Die Ergebnisse "Beat the Mikrobead" und "Geben Sie der Naturkosmetik eine Chance" sind im Schaukasten vor C105 ausgestellt.

[Foto und Text: S. Fritz]

Mit Unterstützung von Frau D'Aloisio erreichten die Auszubildenden der Klasse FS12A Michelle Lerchenmüller, Marie Hoyer und Cedrik Brandl beim Berufsschulwettbewerb Haare 2018 mit Ihrem Modellkopf "Nemos Jaques" zum Thema "COMICS" den 10. Platz. Wir gratulieren!

Die Auszubildenden der Klasse FS12A nehmen am Berufsschulwettbewerb 2019 mit folgenden Fotos zum Thema „ROCKABILLY“ teil.

Die Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres des Friseurhandwerks sowie 10 Schülerinnen der BAF Klassen besuchten die interessante Ausstellung in Hirschegg "Haargericht - Tradition und Moderne - Gaid des?" Neben der Betrachtung von Acrylbildern, Postkarten und Kalendern setzten sich die Teilnehmerinnen mit der Frage auseinander: Passt der Mensch von heute mit Tatoos, Piercing und Make up noch in die Tracht von damals?
Staatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt | 87509 Immenstadt | Missener Straße 2 - 6 © 2018 Muenswebit.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok